Tageswerk …

… die zweite und wieder gelesen bei Mondgras 😉

Diesmal ein Frühlingskranz aus Wolle verziert mit Blüten aus meinem Bestand, Perlen und Federn aus Mausi’s Bestand und ein paar Einzelteilen aus einem Bastelladenbestand. Gemacht haben wir davon zwei – einen für die Mausi und einen für ihre Kindergartenfreundin, die uns besucht hat. Beide waren mit Feuereifer dabei und hatten viel Spaß und die Anordnung der Dekoartikel haben sie ganz allein entschieden. Das festnähen habe ich übernommen, was aber wirklich ganz einfach war, denn die Wollfäden bieten sich dafür ideal an. Das einwickeln des Styroporkranzes habe ich übernommen, denn das ist noch nicht so ganz etwas für kleine ungeduldige Kinderhände – aber der Wille war definitiv da 😉

Seliger Kranz ziert nun unsere Wohnzimmertür und die Kinderzimmertür der Kindergartenfreundin und war in jeder Hinsicht ein Erfolg 😉

  

Danke für diese süße Frühjahrsidee 😉


One Response to Tageswerk …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.